Materielle oder immaterielle Anreize – das ist hier die Frage!

29-02-2012 at 2:14 Hinterlasse einen Kommentar

Ein Bestreben der Unternehmensführung ist es, die Handlungen der Mitarbeitenden so zu lenken, dass Zielvorgaben erreicht werden. Hierbei soll möglichst effizient und produktiv gearbeitet werden. Um die notwendige Produktivität bei den Mitarbeitenden zu erreichen, gilt es die Motivation und die Zufriedenheit unter der Belegschaft zu fördern.

Außer Frage steht wohl, dass Anreize hierbei eine durchaus positive Wirkung auf die Mitarbeitergewinnung, -bindung und -motivation haben können. Doch wie sind monetäre, sprich materielle Anreize, und nicht monetäre, d.h. immaterielle Anreize zu nutzen und vor allem: wie sind diese zu kombinieren, um bestmögliche Resultate zu erzielen? Eine Entscheidung zwischen den beiden Anreizarten ist – um die Eröffnungsfrage zu beantworten – gar nicht notwendig. Ziel der Einführung individueller Anreizsysteme ist es vielmehr, die optimale Kombination von materiellen und immateriellen Anreizen für bestimmte Mitarbeitergruppe oder sogoar einzelne Mitarbeitende zu finden.

Doch es gibt einiges zu beachten. So muss bei der Gestaltung von materiellen Anreizen beispielsweise auf Lohnsteuer und Sozialabgaben geachtet werden. Zudem gilt es für beide Arten von Anreizen die Zielgruppe zu berücksichtigen. Denn eine Anreizgestaltung im Vertrieb wird sich freilich von der in der Produktion unterscheiden. Auch spielt die Individualisierbarkeit der Anreize eine große Rolle. Denn nur Anreize, die individuell als wertvoll eingeschätzt werden, können beim Mitarbeitenden Ihre Motivationswirkung entfalten.

Um eine erfolgreiche Anreizgestaltung in Ihrem Unternehmen vornehmen zu können, ist fundiertes Wissen zum Thema materielle und immaterielle Anreize unabdingbar. Informationen, Literatur, Studien und Links rund um das Thema Anreizgestaltung finden Sie auf www.perwiss.de. Ebenfalls werden Ihnen dort Tools (zum Beispiel „TOP-15 materielle Anreize“) zur Verfügung gestellt, die Sie bei der Gestaltung von Anreizen unterstützen können.

Advertisements

Entry filed under: Personalbindung, Personalgewinnung, Personalmanagement allgemein, Personalstrategie. Tags: , , , , , , , , , .

Führen will gelernt sein – aber wie? Das Assessment Center – was gibt es zu beachten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Februar 2012
M D M D F S S
« Jan   Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: