Mitarbeiterkommunikation – warum die interne neben der externen Kommunikation nicht vernachlässigt werden sollte.

30-07-2012 at 5:17 Hinterlasse einen Kommentar

Die Erschaffung einer Unternehmensidentität und die Kreation der sogenannten Arbeitgebermarke sind Maßnahmen, die dazu dienen, die Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ziel dieser Maßnahmen ist es, nach außen zu vermitteln, dass Arbeitsbedingungen und Arbeitsumfeld sowie der Erfolg des Unternehmens dem entsprechen, was sich jeder Arbeitnehmer nur wünschen kann. Da sich hierdurch tendenziell die Auswahl an Bewerbern und somit auch die Chance auf qualifizierte Mitarbeiter erhöht, steht die externe Kommunikation oft im Vordergrund der Unternehmenspolitik.

Sind die fähigen Mitarbeiter erst im Unternehmen, erfordert es jedoch eine ausgereifte interne Kommunikation, um diese dort zu halten und deren Potenzial auch nutzen zu können. Eine unausgereifte interne Kommunikationsstruktur kann durch entstehende Informationslücken und -verzerrungen zu einer Verringerung der Produktivität und zu Unzufriedenheit unter der Belegschaft führen. Um dem entgegenzuwirken, sollte im Unternehmen ein ausgewogenes Verhältnis von Face-to-Face-, Print- und Digital-Kommunikation zum Einsatz kommen.

Ein gut durchdachtes Konzept für die interne Kommunikation hat diverse Vorteile. Durch eine adäquate Kommunikation zwischen Abteilungen und betrieblichen Funktionen kann nicht nur die Effizienz der Arbeitsabläufe und Prozesse wesentlich gesteigert werden. Maßnahmen zur Verbesserung der Mitarbeiterkommunikation wie zum Beispiel die Einführung eines multifunktionalen Intranets, einer Mitarbeiterzeitung oder regelmäßiger Einzel- oder Teamgespräche, tragen auch maßgeblich zur Mitarbeiterzufriedenheit bei und vermeiden so unerwünschten Buschfunk.

Wenn Sie mehr über das Thema interne Kommunikation erfahren möchten, besuchen Sie www.perwiss.de. Neben Informationen , Links, Büchern und Studien erhalten Sie Auflistungen zu einschlägigen Dienstleistern sowie Softwareanbietern im Bereich der internen Kommunikation. Die „Ideenliste Kommunikation“ unterstützt Sie zudem dabei sich erfolgreich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Advertisements

Entry filed under: Personalkommunikation, Personalmanagement allgemein.

Teams entwickeln – Unterschiede nutzen! Strategische Personalplanung – warum heute schon an morgen denken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Juli 2012
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: